Schnitzel Bacon Ei

Hallo zusammen,

mir war vor kurzem einmal nach einem Experiment.
Da ich gerne Frühstückseier mag, Bacon nicht verkenne und Kalbsschnitzel sehr gerne mag, habe ich diese drei Komponenten miteinander kombiniert.

Und hier ist nun das Ergebnis.


Zutaten:
4 Eier (mittelweich vorgekocht)
4 dünne Scheiben Kalbsschnitzel
8 Scheiben Bacon (dünn geschnitten)

etwas Salz und Pfeffer zum würzen

Zubereitung:
Die Eier wie gewohnt kochen. Hier empfiehlt sich ein mittelweiches Ei (Kern ist noch flüssig), aber auch ein hart gekochtes Ei kann hier verwendet werden.
Die Kalbsschnitzel unter Kaltem Wasser etwas säubern, trocknen und mit etwas Pfeffer würzen. Nun die Eier mit zwei Scheiben Bacon umwickeln und vorsichtig in das Kalbsschnitzel einrollen. Jetzt mit einem Faden oder einem Zahnstocher das Schnitzel fixieren.

Den Grill auf indirekte Hitze mit einer Temperatur von 160° – 180° vorbeireiten. Ist die Temperatur erreicht, wird das Schnitzel-Bacon-Ei für ca. 30 min gegart. Auf dem Teller mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer garnieren.
Dazu passt ein frischer Feldsalat mit einer leicht fruchtigen Vinaigrette.

Guten Appetit

euer Tobias