Rosmarin-Kartoffelecken

Hallo,

heute mal eine ganz einfache Beilage von mir.

Rosmarin-Kartoffelecken

Zutaten:
6 große Kartoffeln (festkochend)
2 EL Olivenöl
1 1/2 TL Salz
1 TL Knoblauchpulver
1 TL schwarzen Pfeffer
1 Rosmarinzweig

Zubereitung:
Die Kartoffeln “vierteln” oder “Achteln” je nach belieben und in eine Schüssel geben.
Das Olivenöl zu den Kartoffeln geben und verrühren. Jetzt alle Trockenzutaten dazugeben, den Rosmarin vom Zweig abzupfen und alle Zutaten miteinander vermischen.
Die Kartoffeln nun in eine “Aluschale” verteilen und diese mit “Alufolie” verschließen. In den “Aludeckel” nun ca. 5 Löcher mit einer Gabel einstechen und bei 180° indirekt für ca. 35 min garen lassen.

280713IMG_1717

guten Appetit.

eure Anni