Herzhaftes Brot aus dem Weber Dutch Oven

IMG_2642Brot ist bei uns im Lande ja eine regelrechte Philosophie. Dementsprechend gibt es unterschiedliche Brotsorten, die zu verschiedensten Angelegenheiten gereicht werden können. So gibt es süße Brote, weiche Brote oder sogar herzhafte Brote, die bereits Schinken, Zwiebeln oder getrocknete Tomaten mit im Teig haben. In diesem Rezept möchte ich Euch gerne ein herzhaftes Brot aus dem “Weber Dutch Oven” zeigen.
Weiterlesen

Dry Aged RibEye Steaksandwich


Dry Aged RibEye Steaksandwich

Zutaten:
1 Dry Aged RibEye Steak
8 Scheiben Roggenbrot
ca. 8 Scheiben Cheddar Käse
Salz
etwas Olivenöl

Zutaten für die Meerrettichsauce:
1 Glas Mayonnaise
1 kleines Glas Tafelmeerrettich
3-4 TL Senfpulver
etwas Salz und Pfeffer zum nachwürzen

Zwiebelnconfit

Zubereitung:
Zuerst die Brotscheiben mit etwas Olivenöl bestreichen und etwas ziehen lassen.
Für die Meerrettichsauce die Mayonnaise, den Tafelmeerrettich und das Senfpulver in einer Schüssel gut verrühren und eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Meerrettichsauce nun für 30 min. in den Kühlschrank stellen und ziehen lassen.

Das Steak wird nun bei starker direkter Hitze gegrillt. Zuvor etwas Salzen und je Seite ca. 3 min. grillen. Danach das Steak im indirekten Grillbereich garen lassen (Kerntemperatur von  56° bis 58°).

In dieser Zeit das Brot einseitig etwas an toasten und 4 Scheiben mit Käse belegen und im Indirekten Bereich schmelzen lassen. Sofern der Käse geschmolzen ist mit etwas Zwiebelnconfit belegen. Das Steak in kleine Streifen schneiden und auf das Zwiebelnconfit verteilen und eventuell mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die Meerrettichsauce über das Steak verteilen und die andere Brothälfte drauf legen.

Das Brot in zwei Hälften schneiden und auf einem Teller servieren.

Guten Appetit.