Surftipp Anzünder

Heute gibt es mal kein Rezept, sondern einen Surftipp.

Wer von euch kennt das: Man möchte den Grill anschmeißen und hat aber keinen Anzünder mehr im Haus! Gut, einigen Grillern unter uns kann sowas einfach nicht passieren.

Aber genau in dieser Situation befand ich mich kürzlich und musste notgedrungen los, um welchen zu kaufen. Ich also in den Laden, wo ich meine Anzünder immer kaufe und musste feststellen, dass die Auswahl an Anzündern wirklich immens gewachsen ist.

Ich habe bisher immer die Paraffin-Anzündwürfel genommen weil diese einfach perfekt sind um die Kohlen im Anzündkamin damit zu endzünden und war bisher damit zufrieden. Dennoch war ich mit solch einer Vielzahl an Anzündern wirklich überrascht.

Aufgrund dessen kam mir die Idee nachzuschauen, welche denn gut sind und welche man am besten meiden sollte.
Google ist auch unter Grillern der beste Freund, wenn es heißt nach etwas zu suchen und prompt ist mir die Internetseite von www.grillanzuender-test.de ins Auge gefallen.
Ob flüssige, trockene oder Elektronische Anzünder; die Seite umfasst wirklich sehr viele Tests, Testberichte und Tabellen wie: www.grillanzuender-test.de/grillanzuender-vergleich.html und was mir auch aufgefallen ist, ein ehrliches und unverblümtes Fazit vom Seitenbetreiber Andreas K.

Der Bericht über die „Feuerwürfel für Grill und Kamin“ hat besonders gefallen und hat mich neugierig gemacht. Diese werde ich mir mal genauer anschauen und auch darüber schreiben.

feuer

Also mir gefällt die Seite richtig gut und ich hoffe, dass der Surftipp bei euch gut angekommen ist.

euer Tobias