Kalbsspieße mit Bacon vom Holzkohle Grill

Kalbsspieße mit Bacon vom Holzkohle GrillSpieße mag ich ja besonders und deshalb möchte ich Euch gerne die Kalbsspieße mit Bacon vom Holzkohle Grill zeigen. Ein wirklich simples Rezept, welches ich mit Sven von der Grillwerkstatt Schurik zubereitet habe.
Und das braucht Ihr für die

Kalbsspieße mit Bacon vom Holzkohle Grill

Zutaten:
700g Kalbsschnitzel
ca. 12 Scheiben Bacon
1 EL Pfeffer
150 ml Sesamöl
1 TL gemahlene Lorbeer
100 ML Jack Daniels
etwas Salz

Ihr benötigt außerdem:
Metallspieße, Monolith, alternative Grill´s;  57´er Kugelgrill, COBB Grill, Schüssel, Silikonpinsel

Zubereitung:
Als erstes solltet Ihr Euch um die Marinade kümmern. Rührt dazu in einer Schüssel zunächst den Whiskey mit dem Sesamöl zusammen. Gebt jetzt den Pfeffer und den gemahlenen Lorbeer mit in die Flüssigkeit. Habt Ihr alles gut durchgerührt könnt Ihr probieren, aber Vorsicht, der Whiskey hat es in sich. Nur noch ein wenig Salz und schon ist die Marinade fertig.

Schneidet das Kalbsschnitzel am besten in dünne Streifen. Diese sollten am Ende die Größe des Bacons haben. Gebt nun das Fleisch mit in die Marinade und jetzt gibt es zwei Möglichkeiten.

Möglichkeit eins:

Das Fleisch sollte mindestens 3 Stunden im Kühlschrank marinieren, dass ist vom Geschmack schon sehr gut, aber es geht noch besser.

Möglichkeit zwei:

Mariniert das Fleisch am besten über Nacht 12 Stunden, erst dann entfaltet die Marinade und das Fleisch das volle Potential.

Je nachdem für welche Möglichkeit Ihr euch entschieden habt, muss dennoch gespießt werden. Legt dazu eine Scheibe Bacon auf einen Streifen vom Kalbsfleisch und spießt diesen im zick zack Verfahren auf.  Die restliche Marinade bitte aufbewahren, denn die wird noch benötigt.

Habt Ihr alles aufgespießt kann auch gegrillt werden. Gegrillt wird bei direkter starker Hitze, lasst im Grill aber noch eine indirekte Zone zum ziehen frei. Es empfiehlt sich auch hier ein Grill mit Deckel.

Die Spieße selbst grillt Ihr nun je Seite für ca. 3 Minuten. Pinselt die Spieße zwischenzeitlich immer mal wieder mit der übrigen Marinade ein. Passt aber auf, denn durch das Öl und den Whiskey kann es zu Stichflammen kommen.

Legt die Spieße nach besagter Zeit zur Seite und grillt diese dann noch ca. 5 min. im indirekten Bereich weiter. Sofern die Spieße fertig sind ist es auch hier wichtig, die Spieße nach dem Grillen noch etwas ruhen zu lassen. Dann verbrennt Ihr euch nicht den Mund am Metallspieß und der Fleischsaft kann sich noch etwas setzen.

Das war es auch schon, die Kalbsspieße mit Bacon vom Holzkohle Grill sind fertig.

Das Video gibt es wie immer hier zu sehen:

Fazit:
Sven von der Grillwerkstatt Schurik hat sich dieses Rezept ausgedacht. Es hat wirklich alles gestimmt und war wirklich sehr lecker. Das war ein schnelles Rezept, welches nicht viel an Zubereitungszeit benötigt. Somit blieb mehr Zeit  zum quatschen.

Ich hoffe das Rezept hat Euch gefallen. Solltet Ihr Sven noch nicht kennen, dann schaut am besten einmal auf seiner Seite vorbei: www.grillwerkstatt-schurig.de

Euer Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.