Tomaten Mozzarella Salat vom Grill

Tomaten Mozzarella Salat vom GrillEs wird oft gesagt, das Salat nicht gegrillt wird, aber wer schon mal einen Tomaten Mozzarella Salat vom Grill probiert hat, wird diese Aussage revidieren. Und hier gibt es das Rezept dazu.
Das benötigt Ihr für den

Tomaten Mozzarella Salat vom Grill

Zutaten:
500g Strauchtomaten
3 Zwiebeln
etwas Olivenöl
3 Mozzarella Kugeln
Bruschetta Gewürz

Außerdem benötigt außerdem Ihr:
57´er Weber Kugelgrill, Palmblatt Teller,

Zubereitung:
So kompliziert wie es sich auch anhört, um so einfacher ist es aber. Die Tomaten müssen zunächst vom Kerngehäuse befreit werden. Die Feuchtigkeit kommt in dem Fall nicht gut an. Ist alles entfernt, können die Tomaten in kleine längliche Würfel geschnitten und in eine Schüssel gelegt werden.

Die Zwiebeln müssen auch in dünne Halbringe geschnitten und können zu den Tomaten in die Schüssel gelegt werden. Jetzt kommt etwas Bruschetta Gewürz und ein wenig Olivenöl mit in die Schüssel. Jetzt alles gut miteinander vermengen und etwas ziehen lassen.

Die Zeit lässt sich gut für den Grill nutzen, denn dieser muss auf starke indirekte Hitze von 200 bis 220 Grad vorbereitet werden.

Den Tomaten Mozzarella Salat habe ich in eine der Palmblatt Dip Schalen von pack2go gelegt, da diese Feuerfest ist und den Gästen direkt so nach den grillen serviert werden kann. Dazu einfach zwei Esslöffel in die Schale legen und mit etwas gezupften Mozzarella bedecken.

Jetzt kann gegrillt werden:

Den Salat lediglich im indirekten Bereich so lange grillen, bis der Mozzarella komplett geschmolzen ist. Den Salat nach dem grillen auf jeden Fall abkühlen lassen, denn die Tomaten sind richtig heiß und man kann sich leicht verbrennen.

Jetzt ist er auch schon fertig, der Tomaten Mozzarella Salat vom Grill.

Ein Video gibt es auch:

Fazit:
Richtig lecker und vor allem warm ein echter Genuss. Der Salat besteht lediglich aus drei Zutaten und ist aus meiner Sicht die perfekte Beilage. Probiert den Tomaten Mozzarella Salat vom Grill mal aus, Ihr werdet in lieben.

Euer Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.