Die neue Weber Genesis-Serie

Die neue Weber Genesis SerieEs ist Januar 2017 und die neue Weber Genesis-Serie ist bereits in aller Munde und wir, das heißt Anni und ich, durften uns im Weber HQ in Ingelheim eben diese genauer anschauen.

Ich war bereits mega aufgeregt als es hieß, dass wir uns am 14.01.2017 die neue Weber Genesis-Serie genauer anschauen dürfen, dazu noch im Weber Headquarter.

Am Freitag ging es also mit Onkel Kethe und WaldstadtBBQ gen Ingelheim und neben uns sind noch einige andere Blogger und YouTuber mit eingeladen worden. Weber hat zudem zum Abendprogramm geladen und so kam es, dass wir alle schon am ersten Abend ein wirklich tolles Programm erleben durften. Wir haben versucht dies und das ganze Wochenende im Vlog festzuhalten.

Solltet Ihr den Vlog auf YouTube noch nicht gesehen haben, könnt Ihr das hier nachholen:

Die neue Weber Genesis-Serie

Am Eventag selbst war es dann soweit, es wurde die neue Weber Genesis-Serie im Weber Headquarter in Ingelheim vorgestellt. Welch eine Ehre, sich im HQ von Weber zu befinden, um dort etwas vorgestellt zu bekommen.

Wir müssen schon sagen, dass wir die alte Genesis-Serie sehr gerne gemocht haben, aber die neue ist besonders gelungen.

Das Design ist webertypisch: Modern und schlicht zugleich. Alle Funktionen und Neuerungen der Grills sind sofort sichtbar und übermitteln ein gewohntes und gleichzeitig neues Bild.

Hier vorab einige Details zur neuen Weber Genesis-Serie!
Es gibt im Gegensatz zur alten Serie nun 12 Modelle zur Auswahl, statt bisher drei. Es gibt nun Geräte mit 2 oder 6 Brennern, mit offenen oder geschlossenen Rollwagen.

Hier nun die vier Modelle mit offenem Grillwagen:
Genesis II Modelle E-210 GBS, E-310 GBS (Black oder Smoke Grey), E-410 GBS (Black oder Smoke Grey) und E-610 GBS.

Dann gibt es weitere acht Modelle, welche sich zudem Genesis II LX nennen. Diese gibt es in den Modellen:
E-240 GBS, E-340 GBS, E-440 GBS E-640 GBS, S-240 GBS, S-340 GBS, S-440 GBS und S-640 GBS und haben, wie oben bereits erwähnt, ein geschlossenen Grillwagen.

Das Weber GS4 „High Performance“

Beide Ausführungen, also die mit geschlossenem oder offenen Grillwagen, haben das neue GS4™ Grillsystem. Das kann man vergleichen mit einem neuen Mainboard beim Computer. Das ist also das Herzstück des Grills und ist im Grunde ein neues, leistungsstarkes  Anzündsystem, welches ein zuverlässiges und schnelles Anzünden gewährleistet.

Zudem sind die Brenner im neuen GS4™ Grillsystem V-Förmig und mit verbesserten V-Blechen (Flavorizer-Bars) und einem neuem Fettauffangsystem versehen worden, welches die Reinigung um einiges erleichter.

Das Weber GS4 „High Performance“-System hat es wirklich in sich und ersetzt die bekannte Sear Station mit Bravour. Die high+-Stufe kommt mit so viel Power daher, dass jeder Brenner im Grill förmlich als Sear Station genutzt werden kann.

Alle Modelle haben das Weber GBS-System sowie den Stauraum und die Blende für die Gasflasche auf der rechten Seite serienmäßig. Zusätzlich haben alle LX-Modelle ein Grifflicht und auch die Drehgriffe der Brenner können beleuchtet werden.

Bei allen Modellen fällt einem die Fassung für das iGrill Thermometer, welches auf der rechten Seite des Grills zu sehen ist, auf.

Wir haben uns Bart Mus einfach mal beiseite genommen und er erklärt uns und Euch den Grill und deren Neuigkeiten mal im Detail:

Fazit:
Die neue Weber Genesis-Serie macht echt was her und wir haben uns verliebt. Es passt aus unserer Sicht wirklich alles. Das Design, die Funktionen und die kleinen Gimmicks aus der LX-Reihe ganz besonders. Es soll zwar Probleme bei der Hitzeentwicklung gegeben haben, aber diese konnten wir nach eigenem Handanlegen im Nachhinein nicht bestätigen.

Danke Weber für dieses geniale Wochenende.

Eure Anni
Euer Tobias

Hier nun alle Blogger, die mit vor Ort waren:

Björn @ http://www.waldstadtbbq.de/ | Camillo @ http://www.doncaruso-bbq.de/ | Christian @ http://www.meat-in.de | Christian @ http://www.westwood-bbq.de/ | Kevin @ http://www.onkel-kethe.de/ | Marcel @ http://bbqlicate.de/ | Marcus @ http://bar-b-kuh.de/ | Martin @ http://www.baconbakery.de/ | Mike @ http://www.trendlupe.de/ | Nico @ http://www.feuerglutundherzblut.de/ | Olly @ http://bigbbq.de/ | Olly @ https://www.livingbbq.de/ | Sascha @ http://redmountain-bbq.de/ | Stefan @ http://poggegrillt.de/ | Thomas @ http://www.baconzumsteak.de/ | Thorsten @ https://bbqpit.de/ | Oliver @ http://bigbbq.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.