Lammspieße

LammspießeIn Fulda auf der deutschen Grillmeisterschaft gab es viel zum Probieren, unter anderem auch meine Lammspieße. Mit nur insgesamt vier Zutaten ein schnelles und einfaches Rezept.

Lammspieße

Zutaten:
2 kg Lamm
4 EL Smoking Zeus von Ankerkraut
2 TL Salz
250 ml Olivenöl

Ihr benötigt außerdem:

HolzspießeWeber Q120Aluschale

Zubereitung:
Zunächst das Öl, das Salz und das Smoking Zeus in einen Topf geben, gut vermischen und ganz kurz erhitzen.

Das Lamm in gleichgroße Würfel schneiden und in der soeben hergestellten Marinade etwas 30 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit können die Spieße gewässert und der Grill auf starke bis mittlere Hitze von 150°C bis 180°C vorgeheizt werden.

Ist die Zeit um, kann das Lamm nun aufgespießt und für ca. 2 Minuten je Seite gegrillt werden. Und das war es auch schon, so schnell sind die „Lammspieße“ fertig.

Lediglich nach dem Grillen etwas Ruhen lassen und dann kann auch schon gegessen werden.

Das Video zu den „Lammspießen“ findet Ihr hier:

Fazit:
„Einfach, schnell und lecker“, um es mit den Worten von Klaus von „Klaus Grillt“ zu sagen. Die Spieße sind extrem lecker und für Lammliebhaber (wie mich) genau das Richtige! Kleine leckere Häppchen, die nicht nur mir geschmeckt haben.

Euer Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.