BBQ Bacon Rosen

061115IMG_3591Bacon ist mit das Beste, was man als Zutat beim Grillen verwenden kann. Es gibt erstaunlich viele Rezepte mit Bacon: Baconmarmelade, Baconsalz, Bacon Bomb, Monika Balls, etc. Da dachte ich mir, ich probiere mal etwas Neues, die BBQ Bacon Rosen.
Die BBQ Bacon Rosen sind aus einem anderem Rezept entstanden, welches bei Facebook und diversen anderen Social Media-Seiten umher gegangen ist, die “Apple Rose”, also Apfel Rose. Ich habe dieses Rezept aber mit Leberwurst, BBQ-Sauce und Bacon umgewandelt. Das braucht Ihr für die “Bacon Rosen”:

Zutaten:
ca. 15 Scheiben Bacon
eine Rolle fertiger Blätterteig
etwas Leberwurst
und BBQ-Sauce

Ihr braucht auf jeden Fall eine 12´er Muffinform zum Grillen.

Zubereitung:
Schneidet den Blätterteig der Breite nach in ca. 2 cm Streifen, dabei solltet Ihr ungefähr 9 Streifen heraus bekommen. Den Bacon müsst Ihr auch noch halbieren, so dass dieser besser auf den Blätterteig gelegt werden kann. Bestreicht die obere Hälfte vom Blätterteig mit etwas Leberwurst und legt den Bacon dort gewellt drauf. Liegt alles soweit drauf, gebt ihr etwas BBQ-Sauce auf den unteren Teil des Streifen. Jetzt heißt es zusammenklappen. Dazu einfach die untere Seite des Blätterteigs auf die obere Hälfte klappen und etwas fest drücken. Nun müssen die Streifen “zusammen gerollt” werden. Jetzt schauen sie schon etwas aus wie Rosen, oder? Diese müssen wir jetzt grillen. Die Muffinform leicht einfetten und die Rosen darin plazieren. Den Grill auf indirekte starke Hitze von 180°C bis 200°C vorbereiten und die Rosen darin 15 bis 20 Minuten grillen. Das war es auch schon, nur etwas abkühlen lassen und fertig sind die BBQ Bacon Rosen.

Ein Video zu den BBQ Bacon Rosen gibt es natürlich auch:

Fazit:
Was soll ich sagen: Wenig Zutaten und schnell gemacht. Ein echt leckeres Fingerfood, was definitiv noch mal gemacht wird. Die BBQ Bacon Rosen müsst Ihr unbedingt mal probieren.

Euer Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.