Kalb-Steak-Tasting

090615IMG_0905Die Überschrift sagt es schon: In diesem Beitrag gibt es kein Rezept, sondern es geht um ein Steak-Tasting. Diesmal geht es um ein Kalb. Genauer gesagt, um ein “dry aged Porterhouse Steak vom Kalb”.
Das Steak-Tasting macht nur halb so viel Spaß, wenn man es alleine machen muss. Daher bot sich der Besuch von den “Sizzle Brothers” perfekt an. Und wie sollte es anders sein, auch sie haben ein solches Steak mitgebracht. Also hieß es: Gleiche Bedingungen schaffen und testen.

Als Test-Probanden standen uns zwei “dry aged Porterhouse Kalb-Steaks” zur Verfügung. Das Steak von den “Sizzle Brothers” war ein 10 Monate altes Salzwiesengrund-Kalb von ihrem heimischen Metzger “Scheller” aus Hannover.
Mein Steak war ebenfalls ein 10 Monate altes Salzwiesengrund-Kalb und stammte von “True Wilderness“, einem Online-Fleischlieferanten.

Aber nun lasse ich die Bilder/Videos für sich sprechen:

Habt Ihr beide Videos geschaut?
Gut, dann gebt uns doch einen Kommentar zu den Videos.

Bis dahin
Euer Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.