Flanksteak mit Pfirsich-Papaya-Topping

260614IMG_6200Steaks gibt es in verschiedenen Varianten. Jörn von “UdenheimBBQ” hatte mir mal eine Variante mit Frucht und Ahornsirup kredenzt. Ich war begeistert und musste das direkt mal ausprobierenAlso hier ein Rezept zum Flanksteak mit Pfirsich-Papaya-Topping. Klingt erst komisch, ist aber eine echte geschmackliche Bereicherung.

Zutaten
:
1 Flanksteak (800 g bis 1000 g)
200 g Pfirsich
200 g Papaya
5 EL Ahornsirup
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
2 getrocknete Chilis
Saft einer halben Zitrone

Zubereitung:
Pfirsich, Papaya, Schalotten, Knoblauch und Chilis kleinschneiden. Die Schalotten in etwas Olivenöl anbraten. Die Papaya und den Pfirsich hinzufügen, sobald die Schalotten glasig sind. Jetzt alles gut vermengen und die Chilis und den Knoblauch dazugeben. Alles etwas durchschmoren lassen und mit Ahornsirup und Zitronensaft ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und so lange köcheln lassen, bis das Topping eine passende, leicht feste Konsistenz erreicht hat. Danach nur noch abkühlen lassen und das Topping ist fertig.

In der Zeit wo das Topping abkühlt, kann das Flanksteak wie gewohnt zubereitet werden. Dafür das Flanksteak an der Oberfläche rautenförmig einschneiden, salzen und bei hoher Hitze je Seite für ca. zwei Minuten grillen. Dann die Hitze im Grill auf 110°C bis maximal 120°C reduzieren und das Flanksteak im indirekten Grillbereich auf gewünschte Kerntemperatur ziehen lassen.
Ich finde die Kerntemperatur 56° Grad bei Flanksteaks perfekt.

Ist die Temperatur erreicht, einfach das Flanksteak vom Grill nehmen und auf ein Brett legen, etwas Topping darauf verteilen und für ca. zwei Minuten ruhen lassen. Erst dann das Flanksteak in Streifen schneiden und servieren.

Hierzu passen sehr gut Rosmarin-Salzkartoffeln.

Das Video zum Rezept findet Ihr hier:

Viel Spaß beim Nachgrillen.

Euer Tobias

2 Gedanken zu „Flanksteak mit Pfirsich-Papaya-Topping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.