Champignon-Ketchup

100315IMG_9574Ein Ketchup gehört zum Grillen/BBQ meistens dazu. Es gibt sehr viele verschiedene Varianten. Ich möchte Euch hier gerne einen Champignon-Ketchup zeigen, der relativ einfach nachzumachen ist.

Hier zunächst die Zutaten:
250 g braune Champignon
500 ml passierte Tomaten
150 g Tomatenmark
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
3 EL braunen Zucker
3 EL Apfelessig
Salz, Pfeffer

Zubereitug:
Die Champignons grob abbürsten und Zwiebeln, Knoblauch und Champignons in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin die Zwiebeln glasig anbraten. Die Champignons dazugeben und wenn die komplette Flüssigkeit verdampft ist, den Knoblauch kurz mit anbraten und Tomatenmark und Zucker unterrühren. Mit dem Essig ablöschen und anschließend die passierten Tomaten dazugeben. Das Ganze für zwei bis drei Minuten aufköcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann ist der Champignon Ketchup auch schon fertig.
Durch die Champignons hält sich dieser Ketchup leider nicht so lange, daher sollte er so schnell wie möglich, spätestens allerdings nach sieben Tagen aufgebraucht sein.

Ein Video gibt es natürlich auch zu dem „Champignon-Ketchup“:

Ich hoffe Euch hat das Rezept gefallen.

euer Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.