BBQ Turtle

Vorab:
Es geht hier um keine echte Schildkröte, es geht lediglich um eine aus mehreren Zutaten bestehendes Rezept, welches durch die Zusammenstellung eben dieser Zutaten nach einer Schildkröte aussehen lässt:

130414IMG_5426
BBQ-Turtle

Eine witzige Idee, die wirklich schmackhaft ist und mit Sicherheit für aufsehen sorgt. Nicht nur für Kinder ein Hingucker, sonder auch für die großen unter uns ein
Augenschmaus!


Zutaten
:
600g Schweinehack
ca. 14 Scheiben Bacon
10 Miniwürstchen nach Wahl
3 EL “Allrounder Rub
2 Babybel
BBQ-Sauce / Ketchup nach Wahl

Zubereitung:
Das Video zur Zubereitung findet ihr hier:

Zuerst das Schweinehack mit dem “Allrounder Rub” gut vermischen und für ca. 3 min. ziehen lassen. In der Zeit lässt sich hervorragend das Netz aus Bacon flechten und der Käse möchte ja auch befreit werden 🙂

Jetzt aus dem Schweinehack einen Körper aus 300g Schweinehack formen. Das Hack aber zuvor möglichst flach halten, da der Baybel ja auch noch darin versteckt werden muss. Danach den Körper einer Schildkröte formen und diesen dann auf das Baconnetz legen und mit diesem umschlagen. Jetzt den Körper so auf einem Brett legen, das der überlappende Bacon unten liegt.
Jetzt kommen die Miniwürstchen zum Einsatz, diese Bilden den Kopf und die Füße. Hierfür mit dem Kleinen Finger jeweils ein kleines Loch an den jeweiligen Stellen vordrücken und die Miniwurst dann dort hineinstecken. Kleiner Tipp: Die Wurst, die den Kopf bilden soll einfach an der Spitze etwas quer einschneiden, das ergibt dann später den Mund.
Gegrillt wird Indirekt bei starker indirekter Hitze von 180°C bis 200°C. Nach ca. 20 min kann das erste mal die BBQ-Sauce/der Ketchup aufgepinselt werden und dann nach weiteren 20 min das zweite mal.
Nach insgesamt einer Stunde ist es vollbracht, die BBQ-Turtle ist fertig.

Fazit:
Sehr einfaches Rezept, welches die Kinderaugen aufleuchten lassen, wenn diese soetwas von Grill serviert bekommen. Wirklich eine sehr sehr milde variante, die mit Sicherheit noch mal gemacht wird.

euer Tobias

3 Gedanken zu „BBQ Turtle

  1. Hi Tobi,

    ich schmeiß mich weg wie geil ist bitte diese Idee. Da ich gelernter Koch bin habe ich mit Entzücken gelesen, dass du einen solchen Blog betreibst. Zähle mich ab heute zu deinem Leserkreis. Finde solche Ideen, die dem Mainstream entfliehen immer sehr erfrischend und werde es in den kommenden Wochen einfach mal selber ausprobieren.

    Danke für diese tolle Anregung.

    Lieben Gruß

    Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.