Anni´s Ananas Bacon Marmelade

Ich stand über Tage in der Küche und möchte euch Heute das Endresultat präsentieren:

Was wäre BBQ ohne Bacon? Oder Ananas?
Diese beiden Sachen wollte ich mal auf eine ganz besondere Art kombinieren anstatt den Bacon um die Ananas zu wickeln.
Ich finde Mut und Kreativität darf in der BBQ-Küche nicht fehlen.

So kam ich durch intensives ausprobieren zu folgendem Endprodukt:

Anni´s Ananas Bacon Marmelade
und
Anni´s HOT Ananas Bacon Marmelade

Zutaten:
2 frische Ananas
100g Bacon
500ml Ananasaft
2:1 Gelierfix (Gelierzucker)
– für die Hotvariante 1 TL Hotsauce / “HotMamas Nr. 15 yellow Habanero“-

Zubereitung:
Den Bacon zunächst kross anbraten, kalt werden lassen und in der Hand klein bröseln. Die Ananas schälen und in kleine Würfel schneiden, dann in einem Topf mit ca. 500ml Ananasaft und einen Pürierstab zerkleinern. Die Flüssigkeit nun aufkochen und für weitere 5 min. auf mittlerer Stufe weiter köcheln lassen. Jetzt das Gelierfix nach Anleitung hinzufügen. Sobald die Flüssigkeit es eine dickflüssige Konsistenz annimmt, den Bacon hinzufügen und gleichmäßig verrühren (ca. 1 min.).
Hier unterscheiden sich die beiden Varianten allerdings, fügt hier für die “HOT”-Variante die Hotsauce / “HotMamas Nr. 15 yellow Habanero” hinzu und verrührt diese noch einmal kräftig.

Füllt nun die Marmelade am besten in saubere Schraubverschluss-Gläser und stellt diese auf dem Kopf zum abkühlen. Fertig!

Viel Spaß beim nachkochen.

eure Anni

Ein Gedanke zu „Anni´s Ananas Bacon Marmelade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.