Asiatische Rindfleischspieße

Hallo zusammen,

Heute habe ich wieder ein Vorspeisen Rezept für euch.
Ich mag die Asiatische Küche und finde deren Variationen von Spießen einfach nur genial.

Asiatische Rindfleischspieße:

Zutaten:
600g Rindfleisch (Aus der Hüfte)
1 rote Peperoni
150 ml Hoisin Sauce (erhältlich im Asia Laden)
50 ml Reiswein

Holzspieße

Zutaten zum glasieren:
ca. 25g weiche Butter
2 EL Hoisin Sauce

Zubereitung:
Zunächst  150 ml Hoisin Sauce und den Reiswein in einer Schüssel verrühren. Nun die Samen von der Peperoni entfernen, sehr fein hacken und zur Schüssel hinzufügen.
Das Rindfleisch säubern und abtrocknen und in ca. 1 cm dicke und 6 – 8 cm lange Streifen schneiden. Die Streifen nun in die Marinade legen und über Nacht darin ziehen lassen.

Am nächsten Tag die Holzspieße gut vorwässern. Das Fleisch aus der Marinade entnehmen und auf die Holzspieße stecken.
Für die Glasur die Butter leicht an schmelzen lassen und mit der Hoisin Sauce vermengen.
Gegrillt werden die Spieße bei hoher Hitze (ca. 220° – 280°) pro Seite ca. 4 min.
Die Oberseite mit der Glasur bestreichen. Auf einem Teller mit klein geschnittener Peperoni servieren.

Guten Appetit.

euer Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.