Cola-BBQ-Sauce

Hier wie versprochen, das Rezept zur Cola-BBQ-Sauce.

Cola-BBQ-Sauce, bestehend aus:
1,5 Liter Cola (bitte kein Light oder Zero)
750 ML Ketchup
4 EL Allrounder Rub (Rezept hierzu hier im Blog)
3 EL Brauner Zucker
1 TL Cyane pfeffer
1 TL Senf
1/2 TL Worcestersauce
1/2 TL Tabasco
den Saft einer halben frisch gepresste Zitrone

Die Zubereitung der Sauce ist relativ einfach.
Als erstes die Cola zum kochen bringen und zwar so lange kochen, bis sie ca. zur hälfte ein reduziert ist.

Danach den Ketchup und alle anderen Zutaten hinzufügen gut durchrühren und nochmals ca. 30 min. auf kleiner Stufe leicht köcheln lassen. Dann die Sauce in einem Gefäß auskühlen lassen, fertig.

Am besten einen Tag vorher zubereiten, damit die Sauce noch schön durchziehen kann.

Ein wahrer Genuss und auf Spare Ribs ein absolutes Highlight.
Hoffe auch dieses Rezept hat euch gefallen und wünsche viel Spaß beim nachkochen.

Danke fürs lesen.

euer Tobias

11 Gedanken zu „Cola-BBQ-Sauce

  1. Hallo Tobias,
    ich habe gestern deine Cola-BBQ-Sauce nachgekocht. Sie schmeckt heute wirklich wahnsinnig gut. Großes Kompliment!
    Mal schauen wie sich sich heute mit dem Pulled Pork ergänzen wird.
    Vielen Dank und Grüße aus der Goldstadt.

    Daniel

    • Hallo Daniel,

      freue mich natürlich sehr, dass dir die Cola-BBQ-Sauce schmeckt.
      Hoffe es hat gut zu dem Pulled Pork gepasst.

      VG
      Tobias

  2. Pingback: Rotwein liegt in der Luft | #tobiasgrillt

    • Hallo Almir,

      ich bevorzuge ja lieber das „Du“ 🙂
      Das kann ich, aber dazu habe ich bereits ein Video gedreht, was alsbald veröffentlicht wird.

      VG
      Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.