Asiatischer Hackfleischkloß am Zitronengrasspieß mit gefüllten Champignons

Hier zeige ich euch Asiatische Hackfleischklöße am Zitronengrasspieß mit gefüllten Champignons

Hier mal das Rezept:

Zutaten:
1 Kg Hackfleisch (gemischt)
500g frische Champignons
4 Zitronengrasstängel

für die Hackfleischwürzung:
1 Knoblauchzehen (kleingehackt)
1 TL Ingwerpulver
½ TL Chilipulver
1 EL Fischsauce
1 EL Sojasauce
½ TL Kreuzkümmel (nach bedarf)
½ Tasse Paniermehl
ca. 60g – 70g geriebener Gouda

Zubereitung:
Das Hackfleisch mit dem gehackten Knoblauch, Ingwer, Chilipulver, Fischsauce, Sojasauce, Kreuzkümmel und dem Paniermehl vermengen.
Vom Hackfleisch 200g für die Champignons entnehmen.
Die restlichen 800g Hackfleisch in gleichmäßige Eier Formen. Die Zitronengrasstängel etwas säubern und längs halbieren. Nun die geformten Hackfleischeier auf das untere Ende vom Zitronengrasstängel stecken und etwas festdrücken.
Von den Champignons den Stil entfernen und die Haut mit einem Messer abziehen. Das Hackfleisch hineindrücken und zum Schluss mit etwas Gouda bestreuen.
Die Asiatischen Hackfleischklöße und die Champions werden indirekt bei 150° – 160° Grad ca. 30 min. zubereitet. Fertig.

Hoffe es gefällt euch und ihr versucht es mal nachzumachen.

tobias.grillt.de nun auch auf Facebook: http://www.facebook.com/Tobiasgrilltde
und Google+: https://plus.google.com/107046770619188260913

Danke
euer Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.