Brötchen für Hamburger/Pulled Pork

Zutaten:

500g Mehl (Typ 405)
10g Salz
1 Tütchen Trockenhefe oder 1/2 Würfel Frischhefe
1 Ei
30g Zucker
40g weiche Butter
25g Milchpulver (Magermilchpulver aus dem Reformhaus)
ca. 230ml Wasser

etwas geschmolzene Butter extra.
etwas Sesamkörner (nicht notwendig)

 

Beschreibung:

1. Die Zutaten für 3 Minuten vorsichtig mit einem Handrührgerät verkneten, danach noch etwa 5 Minuten auf eine höhere Stufe, bis der Teig sich vom Rand der Rührschüssel eigenständig löst. Danach den Teig 1 Stunde bei Raumtemperatur gehen lassen.

2. Den Teig in etwa 10 gleich Stücke teilen, diese vorsichtig zu einer Kugel vormen und dabei die Seiten immer schön nach innen drücken. (hier hat es nur für 8 gereicht)

3. Jetzt muss der Teig für weitere 30 Minuten gehen. Aber aufpassen, sonst läuft er weg 🙂

4. Die Brötchen bei 200° (180° Umluft) ca. 15-20 Minuten backen. Noch heiß mit der Butter bestreichen und wer es wünscht etwas Sesamkörner drüber verteilen. Fertig.

Hoffe das Rezept gefällt euch.

Danke fürs lesen.
euer Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.